Scaled Professional Scrum (SPS) mit Nexus

September 14-15, 2020

Im SPS Workshop simulieren wir ein großes Softwareentwicklungsprojekt unter Verwendung des Nexus Framework. In diesem Praxisbeispiel lernen wir fast 50 Praktiken kennen, die dabei helfen, Komplexität und Abhängigkeiten in skaliertem Scrum zu verringern. Darüber hinaus lernen Sie die Werkzeuge kennen, die nötig sind, um Scrum zu skalieren und jeden Sprint ein integriertes Produktinkrement zu liefern.

SPS richtet sich an Teamleiter, Manager und alle Mitarbeiter in skalierten Scrum Projekten. Der Workshop richtet sich an Personen und Teams, die

– bereits erfolgreich Scrum im Kleinen praktizieren
– mehrere Scrum Teams für die Entwicklung eines großen Systems oder Produkts aufbauen möchten
– skalierte Projekte durchführen
– bei der Umsetzung von skalierten Projekten an Probleme stoßen

Program:
– Skaliertes Scrum ist immer noch Scrum
– Einführung in das Nexus Framework
– Neue Rollen, Artefakte und Events
– Organisation von Teams und Arbeit
– Mit Nexus und Nexus+ arbeiten
– Mit häufigen Herausforderungen umgehen
– Praktiken, mit denen Teams effizient ein integriertes Produkt entwickeln können

Location: Paulaner Bräuhaus Kapuzinerpl. 5 80337 München, Deutschland